Ajaccio – das Kreuzfahrt Städtchen

Ja wir waren hier in dieser Stadt – ca. in der Hälfte der Insel auf der Westküste. Eine Stadt mit ca. 50000 Einwohnern, eine kleinen altern Kern, viele Souvenirshops , Bars und Restaurants. Napoleon ist hier geboren und man kann sein Haus besichtigen. Eine kleine Uferpromenade gibt es, einen Hafen, wo die großen Kreuzfahrtschiffe anlegen. Tja und sonst. Mmm das Umland ist sehr schön – tolle Berge zum Rad fahren, der Strand „Golfu di Lava“ nördlich ist wunderbar zum schwimmen und schnorcheln.

Und das war es leide auch schon. Fotos haben wir kaum gemacht. Leider gab es nichts besonderes. Aber die Landschaft ist schön und bei Veronique und Claude in Ihrem Guesthouse / Hotel haben wir uns aber so wohl gefühlt, dass wir 3 Tage blieben und uns verwöhnt lassen haben 😉

ajaccio_kreuzfahrer

korsika-corsica-ajaccio

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.